Unser Modulbausystem

Das intelligente Jaeger Modulbausystem integriert die tragende Konstruktion sowie die Anforderungen von Brandschutz, Schall und Wärmeschutz. Es besteht durchgängig aus Bauteilen, die eine allgemeine Bauartgenehmigung für den vorgesehenen Verwendungszweck besitzen. Auf Basis dieses Modulbausystems wird das jeweilige Bauprojekt nach Kundenwunsch geplant, konstruiert, bemessen und errichtet.

Bei Jaeger Modulbau gibt es keine Einschränkungen durch Rastermaße oder Typenstatiken.

Flexibilität

Das Jaeger Modulbausystem ermöglicht die Umsetzung individueller Architektur in modulare Bauweise. Ein vorgegebenes Rastermaß gibt es nicht, jedes einzelne Raummodul kann in Größe und Form nach den planerischen vorgaben erstellt werden. Unsere erfahrenen Planungsspezialisten setzten den individuellen Architekturentwurf in eine Modulare Werksplanung um. Diese integriert die technische und bauliche Ausstattung.

In der Wahl der Materialien für den Ausbau ist der Planer völlig frei in der Gestaltung nach seinem Geschmack und den Anforderungen und Wünschen des Nutzers. Ebenso lassen sich mit dem Jaeger Modulbausystem sämtliche Fassaden realisieren, die auch im konventionellen Bau eingesetzt werden.

Termine

Durch die Bündelung der Planungskompetenzen in unserem haus ist sichergestellt, dass kurze Planungszeiten realisiert werden können und der Auftraggeber kompetent beraten und in den Planungs- und Freigabeprozess mit eingebunden wird. Dies minimiert das Risiko zeitlicher Behinderungen.

Durch den hohen Vorfertigungsgrad im Werk mit witterungsunabhängiger und industrieller Fertigung sowie beschränkten und definierten Ausbauarbeiten vor Ort, kann der vorgesehene Termin gesichert eingehalten und die gesamte Terminschiene im Vergleich zum konventionellen bau um ca. 30 bis 60 Prozent verringert werden.

Nachhaltigkeit - Emission und Lärm

Wir haben die Prozesse der industriellen Gebäudefabrikation unter den Gesichtspunkten der Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Recyclingfähigkeit weiterentwickelt. In Planung und Umsetzung berücksichtigen wir immer den gesamten Gebäudelebenszyklus und beziehen auch die wirtschaftliche und funktionale Dimension des Nachhaltigkeitsprinzips mit ein.

Durch das intelligente Jaeger-Modulsystem mit hohem Vorfertigungsgrad im Werk werden die Emissionen vor Ort geringer als mit jeder anderen Bauweise, da nur noch wenige Leistungen zur Fertigstellung des Modulbaus vor Ort erbracht werden müssen.

Architektur

Umsetzung individueller Architektur, ohne vorgegeben Rastermaße, frei in Größe und Form.

Grundprinzip Modulsystem

Individuell nach Kundenwünsch geplant, konstruiert, bemessen und errichtet, ohne feste Rastermaße oder Typenstatik.

Tragwerk

Stahlskeletttragwerk mit Stützen-Riegelkonstruktion, aus Stahlwalzprofilen geschweißt.

Konstruktion

Konstruktionsprinzipien aus dem konventionellen Bau, basierend auf Systemen mit allgemeiner Bauartgenehmigung.