Jaeger Modulbau – Ihr starker Partner als Generalunternehmer für kleine bis mittlere Modulbau Projekte

Februar 2021 war es endlich so weit – Die Geburtsstunde von Jaeger Modulbau! Seitdem gehört Jaeger Modulbau zur Jaeger Gruppe. Mit Stammsitz in Dortmund ist die Jaeger Gruppe ein in der fünften Generation geführtes Familienunternehmen mit mittlerweile über 2.500 Mitarbeitern. Schwerpunkte liegen im Innenausbau, Kanalbau, Bahn- und Gleisbau sowie dem Tief- und Rohrleitungsbau. Die Jaeger Gruppe setzt sich aus mittelständischen Unternehmen zusammen, die deutschlandweit tätig sind. Insgesamt sind bis heute 57 Standorte vorhanden.

Unsere Sparten

Das Unternehmen

Der Einstieg in den Modulbau wurde im Wesentlichen durch die Übernahme der Mitarbeiter in Produktion, Projektleitung und Vertrieb der empower Group ermöglicht. Dies bedeutet, dass Jaeger Modulbau kein gewöhnliches Start-Up in diesem Sinne ist – jahrelange Berufserfahrung im Bereich Modulbau zeichnet dieses junge Unternehmen bereits aus!

Dadurch kennen wir die Bedürfnisse unserer Bauherren und wissen genau, wie wir Ihre Wünsche realisieren können. Jaeger Modulbau ist dabei auf mittelständische Projekte in den verschiedensten Assetklassen in Stahl- und Holzmodulbauweise spezialisiert.

Wir pflegen intern eine Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen und setzen auf Gleichberechtigung. Jaeger Modulbau möchte ein berufliches Arbeitsumfeld kreieren, was jeden Mitarbeitenden ermöglicht, sich entfalten und seine Grenzen überschreiten zu können.

Eine Mischung aus Herzblut, Kompetenz und Teamgeist zeichnet unsere Arbeitsweise aus. Auf dieser Grundlage möchte sich Jaeger Modulbau weiterentwickeln, wachsen und hoch hinaus.

Unsere Struktur

Die Modulbau-Aktivitäten der Jaeger Gruppe werden in zwei Gesellschaften gebündelt:

Die Jaeger Modulbau GmbH + Co KG in Altenstadt an der Waldnaab als Generalunternehmer, Vertriebs- und Projektleitungsbüro und Ansprechpartner für den Bauherren.

Die Jaeger Modulbau CZ s.r.o. mit Sitz in Karlovy Vary, Tschechien, als Produktionsbetrieb für die Fertigung der Module.

Beide Gesellschaften gelten zu 100% als Töchter der Jaeger Beteiligung GmbH + Co KG, einem Unternehmen der Jaeger Gruppe. Durch diese Organisation entstehen mehrere Vorteile.
Die Gesellschaften können sich durch operative Selbstständigkeit voll auf die Herausforderungen des Modulbaus konzentrieren und bleiben flexibel in der Erfüllung der Wünsche der Kunden.

Durch die Zugehörigkeit zur Jaeger Gruppe und dem Netzwerk innerhalb der Gruppe ist der Zugang zu Nachunternehmern und Materiallieferanten stets gewährleistet – Bei Bedarf können zudem Gewerke von anderen Gruppenfirmen erbracht werden.

Die solide und konservative Finanzstruktur der Jaeger Gruppe sichert den Auftraggeber nicht nur bei der Gewährung von Avalen ab.

Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne können Sie uns Ihre Daten per Formular zukommen lassen, damit wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen können. Oder rufen Sie uns einfach direkt an!